Überbrückungshilfe

Diesen Beitrag schreibe ich für die fb-Freundin Silvia Borch-Brandt aus der Gruppe „Garten im Glück“.

Auf der Brücke stehend fotografierte ich, auf meinem Pferd sitzend, 2011 dieses Bild.

Tagelang malte ich in der Fotografie herum, bis ich meine Gefühle sichtbarer gemacht hatte.

Bei der Ausstellung 2015 fand dies Bild große Aufmerksamkeit und ich wurde immer immer gefragt, was die roten Kreuze zu bedeuten haben.

 

Jetzt im Winter, während ich diesen Beitrag schreibe, ist es bei uns zwar relativ warm, aber 2012, also vor fast genau 10 Jahren,

bildeten sich bei uns am Gartenteich seltsame Gebilde:

 

Diese Schönheit ist für mich eine echte Überbrückungshilfe um es vom kalten Winter in das bunte Frühjahr zu schaffen.

Und hier kommt die nächste, ganz praktische Überbrückungshilfe:

 

Und welche Überbrückunshilfen hast Du um gut über die kalte, graue Zeit zu kommen?

Zeig sie mir und wenn Du willst, füge ich sie hier ein.

Schreib mir per Email kaha.bs@t-online.de

 

Beitrag erstellt 261

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben