Märzblick aus dem Küchenfenster

Guten Morgen meine lieben Mitmenschen. 

Es braucht Mut, Fremde so einfach mitzunehmen in das eigene Leben.
Es braucht ein wenig Leichtsinn, jedem die Tür zu öffnen.
Es ist ein Risiko seine Welt durchgängig zu machen.

Doch was ist das Leben ohne Risiko?
Wie elend ist es, an der Eigensicherung zu ersticken?

Ja es braucht auch Mut einen Blog zu machen.
In der Gesamtheit zeigt man so viel von sich,
so viel vom echten Mensch Karin.

Einen wunderbaren Tag wünsch ich Dir.
Herzlichst Karin

Beitrag erstellt 189

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben