Heimatlüge

Klage des heimkehrenden Soldaten
Heimatlüge

Man hat mich angelogen,
als man mir sagte,
ich sei hier zuhaus.

Man hat mich angelogen,
als man mir erklärte,
ich könne mich
frei und sicher fühlen.

Man hat mich angelogen,
als man mir einbleute,
der Heimat treu zu sein.

Ein Zuhaus fand ich in der Fremde.
Zu mir fand ich, weit weg von Zuhaus.

Freiheit fand ich
erst hinter Schloß und Riegel,
als ich büßte für das,
was ich in ergebener Treue
getan hatte.

Wahrheit fand ich durch die Lüge,
als ich anfing zu fragen.

Karin Hartel 2015 geschrieben

Diesen Anbindering montierte ich 1978 an meinem Pferdestall. Wie viele Erinnerungen hängen immer noch daran?
Beitrag erstellt 174

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
29 × 13 =


Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben