Septembermorgen

Sonntagmorgen, 17.September 2017
Ein sonniger Morgen um 9 Uhr
der leichte Nebel der siebten Stunde verschwindet.

Sonntag
      für mich Gartentag
          ganz eintauchen ins Grün
              Farbtupfer genießend
                  Hortensie mehr pink als rosa
                    Dahlie blutrot
                      Kapuzinerkresse grell orange

Die im Vorjahr gepflanzte weiße Herbstaster
trifft auf die letzten Blüten vom duftenden Geißblatt.
Der Giersch – er weicht jetzt willig, wenn ich ihm den Hals umdrehe.
Die Wurzel aber bleibt fest verankert, mit noch mehr Kraftreserve im Boden.
Was tun? Ich kann mich nur ergeben. Der Kampf ist ungleich, nicht menschentauglich.

Beitrag erstellt 525

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
2 + 19 =


Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben