Schildkröte

Also es ist schon ein Wunder. Die Luftmatratze haben unser Nachbarkind Becki und ich vor über 10 Jahren aufgepustet. Einen Sommer lang wurde sie bespielt von Kind und Babydackel. Die Tragfläche gab dann mal ihren Geist auf, aber der Kopf blieb all die Jahre als Deko im Garten liegen.
Inzwischen hat ein Zaunkönig sogar zwischen Kopf und gelbem Hut sein Nest gebaut. So toll auf der Rückseite versteckt, dass man es kaum fotografieren kann. Gerne würde ich die Luft analysieren lassen, die sich in dem Kopf befindet. Aber das würde wohl nur die Schadstoffbelastung durch den Kunststoff selbst beweisen. Also keine Untersuchung und Freude am prallen Grün im bunten Herbst.

Beitrag erstellt 525

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben