Salbei mein Wunderkraut

Ich esse ihn, ich trinke ihn, ich räuchere mein Haus mit seinen Stengeln.
Im Vorbeigehen berühre ich den Strauch, der treu sein Leben führt in meinem Garten,
seit fast fünfzehn Jahren. Natürlich habe ich noch weitere Salbeipflanzen, doch der Alte
ist so was von besonders, dass ich mir erlaube ihm mehr Kraft zuzuschreiben.

Welche Pflanze hast Du in Deinem Garten, die Dir was ganz Besonderes ist?

Beitrag erstellt 525

3 Gedanken zu „Salbei mein Wunderkraut

  1. Ich bekam von meinen Kindern – als diese sich einen Pool in den Garten bauten – eine überzählige Pfefferminzpflanze geschenkt. Diese Pflanze hing noch mit einigen Wurzeln mehr oder weniger am Rand des bereits ausgegrabenen Pools und ich dachte schon: " Oh je – ob da nochmal was kommt?" Inzwischen habe ich sie in einem Spezialpflanztopf auf dem Balkon und sie ist doppelt so groß als wie zu Beginn. Ist das nicht eine wunderbare Metapher? Das Leben ist robust und lässt sich nicht so schnell unterkriegen.
    Liebe Grüße von Susanne Rink

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben