2 Gedanken zu „Regenwurmeier wertvoll wie Goldkörner

  1. Ich wage es zu bezweifeln. Regenwurmeier sind eher eiformig spitzoval und etwas dunkler- wie auf den Fotos von Eugen Unruh auch gut zu sehen. Die Körnchen hier auf dem Foto sind eher die aus Langzeitdüngern. Wenn man sie zerdrückt sind sie mit farbloser Flüssigkeit (Wasser) gefüllt. Die werden auch immer wieder gerne für Schneckeneier gehalten und lösen entsprechende Fraßfeind-Panik aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben