Minimärchen Federwurm

Was ist eigentlich ein Federwurm?

Ein Wurm, der aussieht wie eine Feder!

Wie viele Sorten gibt es?

So viele, wie es Federn gibt.

Ja ist denn nicht eine Feder wie die andere?

Nein, jeder Feder ist anders. Jede ist besonders.

Aber ist eine Hühnerfeder zum Beispiel nicht immer eine Hühnerfeder?

Ja, klar, aber es gibt hunderte von verschiedenen Hühnerfedern.

In was unterscheiden die sich?

In der Farbe, der Form, der Funktion, der Beschaffenheit, ihrer Schönheit.

Wann wird aus einer Feder ein Federwurm?

Immer wenn eine Fee Unsinn machen will und sich auf die Schulter einer Menschin setzt, die gerade Bilder bearbeitet.

Wie geht das denn?

Die Fee flüstert der Menschin ins Ohr, was sie sichtbar machen soll.

Womit fängt sie an?

Die Augen! Es sind immer die Augen, die Lebendigkeit schaffen.

 

Und dann die Nase:

 

Und sobald zwei Federwürmer sich treffen, fangen sie an zu reden über alles mögliche, aber vor allem über andere Würmer.

 

nun folgen Bilder von Fadenwürmern und anderem wundersamen Getier….

Hier der erste geflügelte Fadenwurm, mit rotem Schwanz, der jemals gesehen wurde:

 

 

Beitrag erstellt 249

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben