Nachtvertrauen jetzt mit Bild

Das Foto machte ich auf dem Weg von Bad Dürkheim nach Altleiningen.
Es ging mir nicht gut an diesem Abend.
Vorsichtig fuhr ich die kurvige schmale Waldstraße entlang.
1994 oder 1995 hatte ich auf genau der Strecke,
fast genau an dieser Stelle ein Wildschwein erlegt.
Bzw das Schwein hatte mein Auto erlegt,
denn es stand auf und lief den Berg hinunter.
Ich hinterher. Wollte dem armen Schwein helfen.

Als ich den Unfall bei der Polizei in Bad Dürkheim meldete,
schimpfte der Beamte mit mir. Erklärte mir, wie gefährlich
Wildschweine werden können.

Sowas vergißt man nicht.
Also fuhr ich an diesem Abend 2009 sehr langsam.
Der Mond schien zwischen den Bäumen hindurch.
Die Steine kannte ich gut, aber so hatte ich sie noch nie gesehen.
Ich brauchte Vertrauen um aus dem Auto zu steigen
und das Bild zu betrachten.
Nochmal zurück zum Auto. Die Kamera holen.
Versuchen das fest zu halten.
Erst am Bildschirm fand ich die Worte dazu.

Hast Du Fotos von besonderen Steinplätzen?

Beitrag erstellt 525

Ein Gedanke zu „Nachtvertrauen jetzt mit Bild

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben