Friede im Krieg

Wie inneren Frieden finden, wenn im Außen, ganz nah ein brutaler Krieg tobt,

wenn die Flüchtlinge vor der Türe stehen und einen Ort des Friedens brauchen

um Atem zu holen und Kraft zu schöpfen?

Wie inneren Frieden finden im Wissen, dass alle anderen Flüchtlinge, die schon bei uns sind,

ebenso brutale Erlebnisse verkraften müssen?

 

www.wirretante.de               

 

Du hast bis hier her geschaut und gelesen?

Danke für Dein Interesse.

Möchtest Du auch die restlichen Seiten des Buches hier anschauen?

Schreibe mir eine Email kaha.bsb@t-online.de oder über pn auf facebook,

dann arbeite ich an diesem Beitrag weiter.

Du möchtest das Buch im DinA4 Format bestellen?

Dann bestelle es bei mir per Email mit Deiner Adresse.

Du hast Verbesserungsvorschläge oder einen eigenen Beitrag der

passen könnte? Sende ihn mir und er findet sich in der nächsten Auflage.

Das Leben kann so einfach sein.

Die Sonne kommt gerade in den Garten und lockt mich weg vom PC.

Das ist gut so. – Ich geh dann mal Sonne tanken.

Bis später

Gruß Karin

 

Ach hier noch die Geschichte vor dem Buch…

Wie es dazu kam:

Ich saß mit einer Freundin gemütlich im Garten. Wir unterhielten uns entspannt, bis ich glaubte meinen Ohren nicht trauen zu können.

Sie nahm mir den Atem, die harte, gefühllose Bemerkung über den Krieg und seine Folgen. Später setzte ich mich, immer noch sprachlos an meinen Schreibtisch und begann zu schreiben. Doch auch da fehlten mir zuerst die Worte und ich begann zu malen. Düster wurden alle Bilder, egal wie bunt ich sie gestalten wollte.

-x-x-x-x-x Wie, um Himmelswillen, konnte ich meinen inneren Frieden wieder finden? Zum Glück habe ich andere Freunde, die mir halfen. Dank ihrer Beiträge ist ein Fotobuch entstanden, dass ich hier gerne mit Euch teile: www.kunstvomhof.de

 

Beitrag erstellt 274

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben