Biotop Juli 2017

Noch nicht mal ein Jahr ist vergangen und das Biotop ist so in die Natur integriert als sei es immer da gewesen. Die drei alten Linden die hier wohl schon über 80 Jahre wachsen danken es uns mit frischem Austrieb. Ihre Wurzeln können sich nun immer am Wasser bedienen. Sonst verschwand das Oberflächenwasser zu schnell im Graben. Unter den Bäumen blieb es trocken. Sie sahen so krank aus, dass wir schon Angst hatten, sie fällen zu müssen. Das ist nun kein Thema mehr. Das Wasserloch füllt sich automatisch bei Regen über die Dachrinne. Es muss nur bei extremer Trockenheit aufgefüllt werden.

Beitrag erstellt 525

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben