Wildkräuter

21.21 Uhr
Immer noch der 18.4.17
Die Gartenarbeit konnte ich heute nur in Winterjacke und Handschuhen erledigen.
Jeder Sonnenmoment war ein Genuß für mich und die Pferde.
Es soll Bodenfrost geben und so bastelte ich mit Weidenruten und Folien kleine Gewächstunnel.
Die Folien stammen von den Hobelspänen, die ich für die Pferdeboxen brauche. Es hat mehrere Gründe warum ich den Offenstall nicht mit Stroh einstreue. Doch das ist kein Thema für den heutigen Tag. Heute waren die Wildkräuter im Vordergrund. Die Knoblauchrauke und der Bärlauch gedeihen prächtig in meinem verwilderten Garten. Eine Handvoll kam heute Mittag in den Salat. Ich bin an den feinen Geschmack schon gewohnt. Umgehauen hat mich heute – im positiven Sinn – der Genuß von ganz jungen Kirschbaumblättern. Ich habe noch keine Ahnung ob das gesund ist, aber der Geschmack ist so wunderbar gewesen, dass ich weiter experimentieren werde.

Hat jemand einen Buchtipp für „Baumsalat“`?

Beitrag erstellt 525

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben