Hufrehe und andere Widrigkeiten

Heute mal wieder ein Beitrag ohne Bild.
Mein Bildschirm geht in die Knie
und ich arbeite mit Zwangspausen.
Im Offenstall steht mein Pferdchen mit Hufrehe.
Eine teuflische Krankkeit, die noch lange nicht
erforscht ist. Anstatt am PC sitze ich jetzt die
meisten Stunden im Stall, lese Fachbücher
und schreibe mit die Sorgen von der Seele.
Was schreibst Du?
Was treibt Dir heute die Sorgenfalten ins Gesicht?
Teilen macht reich – miteilen belebt.

Beitrag erstellt 525

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben